Aquanaut rundschreiben

Bleiben Sie informiert über unsere neuesten Nachrichten und erhalten 1 x vierteljährlichen unsere rundschreiben.

Aufgrund der verschärften Maßnahmen in Bezug auf das Coronavirus wird die Frühjahrsshow von Motorboot Sneek am 3., 4. und 5. April abgesagt. Die größte Motoryacht Show im Norden zieht mehr als hundert Besucher und ist daher Teil der strengeren Maßnahmen, um die weitere Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern.

Natürlich sind Sie an diesem Wochenende herzlich eingeladen Aquanaut und Yachtmakler 4Beaufort zu besuchen. Sowohl neu gebaute Yachten als auch Gebrauchtschiffe können angesehen werden.

Lesen Sie das Testbericht von der Drifter 350 AC in Motorboot Okt 2019.

Mehr Information über der Drifter 350 AC finden Sie hier.

Am 30. und 31. Oktober und 1. November 2020 findet täglich von 10: 00-17: 00 Uhr die Herbstmesse von Motorboot Sneek statt.
Es werden mehr als 400 neue und gebrauchte Motoryachten gezeigt.

Lesen Sie das Testbericht in Skipper Bootshandel nr. 7-2019.

Der Test ist vom Mietschiff Varuna, einer Drifter CS 1000 AK, einem Schwesterschiff der Odin.
Mehr Information üder der Varuna und der Odin finden Sie hier.

Lesen Sie das Testbericht in Motorboot Magazin 08-19.

Mehr Information üder der Privilege 460 AC PH finden Sie hier.

Die Lieferung von der erste Drifter 350 AC 3.0.

Klicken Sie hier, um weitere Informationen zum Aquanaut Drifter 3.0 zu erhalten.

Die Lieferung von der European Voyager 1300 Classic.
Die Russischen Kunden fahren zunächts hier in Friesland.
Klicken Sie hier, um weitere Informationen zum Aquanaut European Voyager zu erhalten.

Auch in Griechenland hat man mittlerweile das MagnusMaster-System entdeckt. In den kommenden Monaten wird hart an einer umfangreichen Nachrüstung auf der MY Infinity, einer Aquanaut GV 1700 gearbeitet. Dieses Schiff verfügte ursprünglich über Flossenstabilisatoren, doch als es im letzten Jahr zum dritten Mal rundum die wunderschönen griechischen Inseln fuhr, beschloss der Eigner, das gegenwärtige System durch das MagnusMaster-Stabilisierungssystem zu ersetzen, das bekanntermaßen elektrisch und einklappbar ist. Da das Flossensystem ersetzt wird, kann das MagnusMaster-System so weit wie möglich nach hinten am Schiff platziert werden, um somit noch mehr Schutz beim Einklappen durch den Schiffskiel zu bieten. Das Schiff gehört einem russischen Eigner und da es bereits viele russische Besitzer eines MagnusMaster-Systems gibt oder Schiffseigner, die sich ein MagnusMaster-System anschaffen möchten, wurde auch die Broschüre in ihrer Muttersprache herausgebracht.

Lesen Sie mehr über den MagnusMaster (PDF)

Neben dem kleinen Piccolo-Generator mit 3,5 kW sind ein Piccolo 8 (6 kW) und ein Piccolo 10 (8 kW) Generator im Polyestergehäuse erhältlich. Die Einführung dieser extrem leisen Einheiten kann live während der MotorBootSneek Frühling Show bei Aquanaut gesehen und gehört werden, wo WhisperPower mit dem Demobus präsent sein wird.

Unsere Website verwendet Cookies und ähnliche Techniken. Klicken Sie auf "Ich stimme zu", um die Erlaubnis zum Setzen von Cookies zu erteilen. Lesen Sie mehr über Cookies